Segelseminar - Wasser, Klima, Klimaflucht

Bildungslogger Lovis (Abfahrt- und Ankunftshafen Nähe Kiel)

Auf einem Segelschiff gibt es wenig Raum um sich zurück zu ziehen und in vielen Bereichen ist es notwendig zusammen zu arbeiten, denn alle anfallenden Aufgaben werden wir selbst erledigen.

Ein Schiff ist ein besonderer Ort für ein Seminar.
Wir können auf der Lovis Lernen mit dem unmittelbaren Erlebnis verbinden. Insbesondere möchten wir uns mit den Themen Wasser, Klima und Klimaflucht beschäftigen und unsere Ergebnisse auch medial aufarbeiten.

Wir werden an Bord eng zusammen leben, kochen und lernen, aber auch Natur erleben. Um gemeinsam auf Kurs zu bleiben sind wir aufeinander angewiesen und müssen aufeinander rücksicht nehmen, können aber auch zusammen Wind und Wellen erleben, viele neue Erfahrungen machen und als Team zusammen wachsen.

Willst Du mit uns in See stechen?

 

Menschen haben unterschiedliche Startbedingungen und Möglichkeiten zur Teilhabe in der Gesellschaft. Eine große Hürde für die Teilnahme sind die finanziellen Mittel. Als evangelische Jugend versuchen wir den Teilnahmebeitrag so gering wie möglich zu halten bzw. zu ermäßigen, um allen Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen.

Wie Sie uns helfen können lesen Sie hier

Freie Plätze 28.05. – 03.06.2023
Bildungslogger Lovis (Abfahrt- und Ankunftshafen Nähe Kiel)
Teilnehmende
20 – 26 Personen
Alter
16 - 27
Leistungen

gemeinsame Anreise ab Mannheim
Unterkunft in Kojen (Mehrbettzimmer)
Segelturn
Vollverpflegung (Selbstkocher)
Seminareinheiten

Veranstalter
Evangelische Jugendzentrale Zweibrücken / Ev. Jugendzentrale Bad Dürkheim
Kosten
Max. 480 € (Reduzierung durch Fördermittel angestrebt)

Kontakt

Carmen Weygandt

06332 18173
carmen.weygandt@no-spamevkirchepfalz.de